Impressionen aus dem YOga & Tanz Workshop am 02.02.2020

Teilnehmer Stimme vom 02.02.2020

 

Es war WUNDERSCHÖN! Herzlichen Dank für diesen Tag und die Erfahrungen, die ich gemacht habe! Danke, Nadine! Danke, Katrin! Habe mich super wohl gefühlt! Habe tolle Frauen kennen gelernt! Wäre am 7.06.2020 gerne wieder dabei! Herzliche Grüße und bis bald.

**Britta aus Essen**

 

 


Yoga und Tanz Workshop für Onkologisch betroffene/AUSGEBUCHT

Gemeinsam einen Tag "Seelenzeit" Genießen. Am 02.02.2020 starten die liebe Katrin und ich einen Yoga und Tanz Workshop für onkologisch betroffene und angehörige, in den wunderschönen Räumlichkeiten der Ballettschule Sandhöfer in Mülheim an der Ruhr.

 

Egal ob du dich gerade in der Chemo befindest oder bereits fertig bist oder deine Krebstherapie schon Jahre hinter dir liegt. Gönn dir eine Auszeit mit Bewegung und Sanftem Yoga. Du kannst dich direkt hier anmelden über info@seelenzeit-yoga.de 

 

Wir freuen uns auf dich

 

Katrin und Nadine


Aktion wurde leider storniert da zu wenig Teilnehmer!

Nimm einen Survivor in deine mitte am 29.09.2019

worauf du dich freuen kannst

Wir starten um 14.00 Uhr mit einem kleinen Yoga und Krebs Vortrag

um ca 14.45 - 15.45 Uhr folgt eine Yoga Sanft Stunde mit Nadine, begleitet von Nicole, herzenssache Klang und Yoga.

von 16.00 - 16.30 Uhr singen wir zusammen, wenn du magst,  ein paar Mantras mit Jasmin, divali Yoga, zum Ausklang des Tages.

Anschließen stehe ich noch für fragen zur verfügung

um 17.00 uhr ende dieser Yoga for Survival Tag.

Anmeldung unter www.aktionpink.de/yoga

kosten: 15 Euro pro Person

 

Auf das Thema „Brustkrebs“ aufmerksam machen?

Nach 20 Jahren erfolgreicher Aufklärungsarbeit in Deutschland?

Hier geht es um mehr!

Unser dem Motto „Nimm eineN Survivor in Deine

Mitte“ engagieren wir YogalehrerInnen uns im Rahmen

dieser Aktion „Yoga for Survivor - Create a better Life in Europe- um Anfänger

und Interessierten Erfolgreiche Wege für mehr Wohlbefinden und Balance

aufzuzeigen. Anmeldung erfolgt über https://www.aktionpink.de/yoga mit 15 Euro Spenden Einsatz Unterstützt du andere

Menschen die an Krebs erkrankt sind

 

Yoga ist kein Sport, es ist eine Philosophie, die den Menschen vom Gebunden sein an die Last der Körperlichkeit befreien will.

Yoga ist für alle eine Bereicherung und führt zu einer Steigerung des Wohlbefindens, bei regelmäßiger Praxis sogar eine Stärkung des Immunsystems. Yoga ist ideal für Gesunde, die gesundbleiben möchten, ebenso wie für Menschen, die sich in einer Krise befinden und genesen möchten,

also auch für alle Menschen mit der Diagnose „Krebs“ und im Besonderen für Menschen mit Brustkrebs, die von speziellen Yogaübungen ganz besonders profitieren.

 

Verschiedene Körperübungen und Entspannungstechniken sollen den Körper dehnen, kräftigen und helfen zu regenerieren und sich zu fokussieren

– auf das Hier und Jetzt.

 

Deshalb initiieren ich von Seelenzeit Yoga in Kooperation mit divali Yoga und der aktion Pink, diesen besonderen Tag.

 

Jeder kennt Jemanden, der an Brustkrebs erkrankt ist!

 

Die Initiatorinnen bringen interessierte Anfänger und Yoga-Erfahrene zusammen, Partner von Betroffenen, Familienangehörige, Freunde oder Kollegen, und ganz besonders natürlich die Survivor und feiern mit „Yoga for Survival“ das Motto „Nimm eineN Survivor in Deine Mitte“.

 

Die Yogalehrerinnen verzichten auf ihr Honorar, Räumlichkeiten werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Teilnahmegebühren oder Spenden fließen direkt in unsere Projekte.

 

Wir danken Allen sehr herzlich für dieses außerordentliche Engagement!

 

 


Tagesretreat mit Sandra und mir am 08.09.2019 bei Yoga Auszeit in Düsseldorf


5. Bundertreffen Eierstockkrebs

am 12.09.2019 - 15.09.2019 findet der 5. Bundestreffen für Eierstockkrebs in Essen statt.  die liebe Tammy Assanoff von Akashayoga aus köln, ist eine yoga und Krebs Kollegin. ich habe die ehre sie auf diesem treffen für SAMSTAG DEM 14.09.2019 zu vertreten und eine yoga stunde für alle anwesenden Ärzte, Krankenpflege Personal und Teilnehmerinnen zu geben. 

vortragender und unterstützer der Veranstaltung sind die kliniken Essen mitte und Evang. Huyssens-stiftung Knappschaft Gmbh.

 


A Y U R V E D A Workshop 2019

Impressionen aus unserem 1. Ayurveda Workshop am 28.06.2019 in Mülheim an der ruhr mit dr Manu Das. vielen dank an alle Teilnehmer und an meine lieben yoginis Dr nadine Webering und Stefanie SChrader. freue mich auf weitere Projekte.


Ayurveda Workshop mit Dr. Manu Das aus Indien am 28.06.2019

hallo zusammen,

 

die liebe Stefanie Schrader, Dr Nadine Webering und ich haben uns was Wunderbares für dich ausgedacht. Wir möchten unsere Liebe zum Ayurveda teilen und habe daher jemand ganz besonderes ins Ruhrgebiet geholt. 

Dr. Manu Das ist Ayurveda-Arzt aus Kerala. Er betreibt eine Ayurveda-Klinik in Chennai und das Kadaltheeram Ayurvedic Beach Resort in Varkala. Wenn er über Ayurveda spricht wird sofort klar, dass er es mit jeder Faser seines Körpers lebt. 

 

Darum freuen wir uns besonders, dass du ihn hier zusammen mit uns erleben darfst. 💮

 

Es wird um 17:00 h eine Open Level-Yogastunde geben und ab 18:30 h wird Dr. Manu uns an seinem Wissen über Ayurveda teilhaben lassen. 💮

 

Da der Platz in unserer Location leider begrenzt ist, würde ich dich bitten, dich vorher anzumelden.

Gern kannst du das hier Direkt via email tun.

 

Sag mir auch, ob du nur zum Vortrag oder auch zur Yogaklasse kommst. 💮

 

Die Yogaklasse schenken wir dir, für den Vortrag ist ein Energieausgleich von 10 € vorgesehen. 💮

 

wir würden uns freuen, dich an diesem wunderbar spannenden Abend zu sehen. 

 

Deine Nadine, deine Stefanie und deine Nadine zusammen sind wir Niroga yoga

 

 


Stefanie Schrader

 

Jg.63 - Hormonyoga (nicht nur für die Wechseljahre)

 

Yoga für Senioren und Yin Yoga.

 

Mehr Vitalität und Ausgeglichenheit mit Hormon-Yoga.

 

Wenn wir uns auf die Zeit der Veränderungen vorbereiten, könnten wir unseren

Organismus besser auf die Menopause einstellen, auch ohne Hormonersatztherapie.

 

Dr Nadine WEbering

 

Fachärztin für Neurologie und Yogalehrerin

 

Ihre Leidenschaft für ayurveda lässt sich in beide Bereiche ihrer arbeit einfließen und schafft so eine Verbindung von Körper, geist und Seele.

 

Den menschen selbstwikrsamkeit auf dem weg zu einem gesunden leben beizubringen ist ihr ziel